Theodolinden-Gymnasium

Städtisches

TLG gewinnt Bayerisches Finale in der WK III

Die Fußballmannschaft des TLG hat in Fürth das Bayerische Landesfinale in der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2003/04) nach zwei Siegen gegen den nord- und südbayerischen Meister gewonnen.

Nach einem souveränen Sieg im Qualifikationsturnier in Nürnberg startete die Mannschaft von Trainer Rolf Ruck mit viel Selbstvertrauen in ihr erstes Spiel gegen die Heinrich-von-Buz Realschule aus Augsburg, die mit diversen Spielern des FC Augsburg angetreten waren. Nach starkem Beginn und hochkarätigen Chancen durch Lasse Günther (2x) und Ben Westermeier verflachte das Spiel zunehmend. Trotz deutlicher Überlegenheit wollte der Führungstreffer nicht gelingen und so viel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen. Nachdem die ersten vier Schützen (Damjan Dordan, Viktor Zentrich, Brandon Happi Monthé) verwandelt hatten, entschied unser Torhüter Nahuel Noll mit einem gehaltenen und einem verwandelten Straftoß das Spiel. Direkt im Anschluss folgte das entscheidende Spiel gegen die robuste Mannschaft des Kepler Gymnasiums aus Weiden. Angeführt von unseren starken Innenverteidigern entwickelte sich ein einseitiges Spiel, das nach überragendem Steilpass von Brandon Happi Monthé mit einem herrlichen Heber von Max Lamby eröffnet wurde. Im weiteren Verlauf wurden zahlreiche Möglichkeiten über die starke Mittelfeldzentrale um Damjan Dordan herausgespielt. Nach weiteren Toren durch Lasse Günther (2x) und Ben Westermeier setzte erneut Max Lamby den Schlusspunkt zum souveränen 5:0 Sieg.

 

Damit hat sich unser Team im Wettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA für das Bundesfinale in Berlin im kommenden September qualifiziert.

Suchen

Nächste Termine

Sonntag, 20.Aug 2017
ganztägig
Sommerferien
Dienstag, 12.Sep 2017
08:00 bis
Schuljahresanfang
Mittwoch, 13.Sep 2017
ganztägig
Beginn Nachmittagsunterricht und Mensabetrieb
Freitag, 15.Sep 2017
08:30 bis 09:30
Ökumenischer Gottesdienst
Freitag, 15.Sep 2017
09:50 bis
Unterricht nach Stundenplan
Dienstag, 03.Okt 2017
ganztägig
Tag der Deutschen Einheit

Mittagessen

Autoren-Login