Theodolinden-Gymnasium

Städtisches

Romfahrt 2018 der 9.Jahrgangsstufe

Am Montag, den 09.07. ging es los: 15 Lateinschülerinnen und -schüler des sprachlichen Zweiges aus der Klasse 9a flogen nach Rom, um den Ursprüngen der „ewigen Stadt“, lateinisch Roma aeterna, nachzuforschen.

In den fünf Tagen in Rom legten wir bei ungefähr 22.000 Schritten pro Tag insgesamt an die 75 km (!) per pedes bei durchschnittlich 30°C zurück. Dadurch hatten wir die Möglichkeit, Roms kulturelles Angebot an antiken und neueren Bauwerken so ziemlich vollständig zu besichtigen, so dass wir u.a. an der Spanischen Treppe und der Fontana di Trevi, an und auf dem Petersdom, auf dem Forum Romanum und in der Galleria Borghese, einem berühmten Museum waren.

Wir wünschen den zukünftigen Lateinern der 9. Jgst. ebenfalls eine wunderschöne Reise nach Rom, für die wir zwar empfehlen, Blasenpflaster, viel Ausdauer und Handventilatoren/Fächer  mitzunehmen, bei der man aber mit eine bisschen Abenteuerlust, gutem Willen und einer harmonischen Klassengemeinschaft eine unvergessliche „Studienreise“ haben kann.

Henriette für die 9a

Suchen

Nächste Termine

Donnerstag, 20.Dez 2018
11:40 bis 13:10
Informationen zu den Seminaren der Q-Phase
Freitag, 21.Dez 2018
08:30 bis 09:30
Ökumenischer Gottesdienst 5./6.Klassen
Freitag, 21.Dez 2018
11:20 bis
Unterrichtsschluss 11.20 Uhr
Samstag, 22.Dez 2018
ganztägig
Weihnachtsferien
Montag, 14.Jan 2019
ganztägig
Skilager 7 a und c
Montag, 21.Jan 2019
ganztägig
Skilager 7d

Mittagessen

Autoren-Login