Theodolinden-Gymnasium

Städtisches

Unser Betriebsausflug 2018/2019 

Er begann mit einer - von zurückbleibenden Schülern an der Bushaltestelle der öffentlichen Verkehrsbetriebe bestaunten - kollektiven Busfahrt ins Grüne. Wir ließen die virtuellen Berge von neuem Arbeitsmaterial, Lehrplan Plus und ersten Tests, bzw. Hausaufgabenkorrekturen zu Hause und begaben uns an den realen Aufstiegstreffpunkt in Osterhofen.

Eine Gruppe zog es vor, die Seilbahn zum Wendelstein zu bemühen - wenn sie schon da ist - und dafür das Mittagessen mit ins Programm zu nehmen, entweder mit oder ohne anschließende professionelle Höhlenführung. Die andere Gruppe erklomm mühsam die knapp 1000 Höhenmeter - in unter  2 Stunden 10 Minuten wohlgemerkt. Dort blieben einige Wanderer unfreiwillig trotz bester Vorsätze an den leckeren Schmankerln in beinahe sommerlicher Sonne hängen. Andere mussten auf die Besichtigung der Unterwelt verzichten, da die Schuhsohle kurz vor dem Gipfel den Schuh verließ und fürderhin nicht mehr zur Verfügung stand.

 

Die dritte Gruppe wiederum startete gleich zur Höhlenführung durch – bei 3° weniger sommerlich - und lernte was Kolke sind und was es heißt, ein höhlenliebendes Wesen zu sein und durch Mutation die Evolutionstheorie zu bestätigen. Ein der Umwelt angepasstes Individuum ohne Augen, aber dafür mit viel Tastsinn ausgestattet. Wir fühlten uns diesen und anderen fledernden Lebewesen sehr verwandt. Die Verzweiflungsschlufe  - einmal bäuchlings durch eine Engstelle - mit einer Vortastgeschwindigkeit von 20m/Stunde probierten wir nicht aus, so verzweifelt waren wir doch nicht.

Abschließend nahmen wir alle die Seilbahn. Nicht dass es nachher noch heißt, der gemeine Tourist sei seilbahntauglicher als der Lehrkörper. Ohne Höhlenkäse und Wandmalerei als Souvenir machten wir uns durchgeschwitzt, angetrocknet und tiefgefroren wieder auf den Heimweg.

Es dankt unserem hervorragend organisierten und gut gelaunten Chefbergführer und -motivator MacS für die ausgezeichnete Planung und Durchführung und Motivation auf den letzten Metern unseres Ausbüchsversuches vor dem großen Schulaufgabenmarathon,

der schwer erholte Lehrkörper!

Suchen

Nächste Termine

Donnerstag, 20.Dez 2018
11:40 bis 13:10
Informationen zu den Seminaren der Q-Phase
Freitag, 21.Dez 2018
08:30 bis 09:30
Ökumenischer Gottesdienst 5./6.Klassen
Freitag, 21.Dez 2018
11:20 bis
Unterrichtsschluss 11.20 Uhr
Samstag, 22.Dez 2018
ganztägig
Weihnachtsferien
Montag, 14.Jan 2019
ganztägig
Skilager 7 a und c
Montag, 21.Jan 2019
ganztägig
Skilager 7d

Mittagessen

Autoren-Login