Theodolinden-Gymnasium

Städtisches

Mehrere Jahrzehnte Musikaustausch am TLG

Das Städtische Theodolinden-Gymnasium feierte 2014 nicht nur sein 75jähriges Bestandsjubiläum, sondern blickt auch auf eine über 35 Jahre ununterbrochene Tradition des internationalen Musikaustauschs zurück.

Anläßlich des 25-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Edinburgh und München im Jahre 1979 waren Chor und Orchester der Royal High School Edinburgh ausgewählt worden, ihre Heimatstadt während der Festwoche in München zu vertreten. Dafür sollte dann eine Münchner Schule in Edinburgh konzertieren. Die Wahl der Stadt fiel auf das Theodolinden-Gymnasium, so dass die Musikerinnen des TLG (Knaben gab es zunächst erst in der Unterstufe) 1979 als offizielle Vertreter der Stadt nach Edinburgh fliegen durften.

Dort entstand durch intensive persönliche Kontakte  die Idee, die gegenseitigen Besuche zu einem festen Bestandteil  jedes Schuljahres werden zu lassen.
Am Anfang und über viele Jahre prägten die Musiklehrer/innen Inge Eckart, Karl Wimmer, Wolfgang Schmitt und John Murray die Konzertreisen; im Jahr 2003 dirigierte Holger Scheffels erstmals ein größeres Werk („Gloria“ von John Rutter).

Ab 2004 leitete auf schottischer Seite Andrew Morley, der Nachfolger von John Murray, die inzwischen an Größe und Qualität beachtlich gewachsene Musikerschar. In München übernahmen Susanne Auer und Béatrice Lackner die Orchesterarbeit.


Eindrücke von Edinburgh

Es folgten für alle Beteiligten unvergessliche, wirklich schöne Konzerte in großem Rahmen wie dem Carl-Orff-Saal im Gasteig und dem Herkulessaal der Residenz.
Im Jahre 2007 wurde von Holger Scheffels und Heidrun Müller-Witzani ein Projektchor gegründet, der sich aus Lehrer-Kollegen, Schüler-Eltern und ehemaligen Schülern zusammensetzt und unseren Schulchor seither stimmkräftig bei den Konzerten unterstützt. Dadurch wird uns die Aufführung auch großer Chorwerke wie  „Der Messias“ von G.F.Händel oder „Carmina Burana“ von C. Orff ermöglicht.
Als sich im Jahr 2010 die grundlegende musikalische Ausrichtung der Royal High School  in Edinburgh änderte, endete damit auch, nicht ohne Wehmut, die 31jährige Schulpartnerschaft, an die wir und viele Schülergenerationen gerne zurückdenken.
Auf der intensiven Suche nach einer neuen Partnerschule stieß unser Musikteam schließlich durch den Artikel  einer italienischen Tageszeitung auf das Liceo Statale Leonardo Da Vinci in Reggio Calabria, das 2010 mit seinem Schulchor den italienischen Chorwettbewerb „Ercolano in canto“ gewonnen hatte.
Wir nahmen mit der musikalischen Leiterin Frau Lisa Fiore Kontakt auf, die sofort von der Idee der musikalischen Zusammenarbeit begeistert war.


Dom von Reggio
Zu unserer großen Freude konnten wir die  italienischen Gäste, einen Chor mit 46 Mitgliedern schon zum traditionellen Weihnachtskonzert 2011 begrüßen, bei dem wir als Höhepunkt gemeinsam die Weihnachtskantate „Vom Himmel hoch“ von Felix Mendelssohn Bartholdy für Chor, Solisten und Orchester zur Aufführung brachten.
Im Jahr darauf folgte die Gegeneinladung nach Reggio Calabria, wo wir mit der Unterstützung des örtlichen Konservatorium-Orchesters ein gemeinsames Konzert im vollbesetzten Dom geben durften.
 Überwältigt von der süditalienischen Gastfreundschaft, der zauberhaften Landschaft, der jahrtausendalten Kultur und dem köstlichen Essen wurde der Aufenthalt in Reggio zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Im Mai trafen sich unsere Chöre nunmehr zum vierten Mal, heuer wieder in Reggio.


Im Dom von Reggio

Ganz besonders freuen wir uns, dass unsere italienischen Freunde extra zu unserem fünfundsiebzigsten Jubiläum 2014 anreisten um das Festkonzert mit uns zu gestalten.
Seit dem Bestehen unserer Schulpartnerschaft mit Italien haben sich zwischen Schülern und Lehrern beider Schulen gute Freundschaften entwickelt, das gegenseitige Verständnis für die jeweils andere Kultur und Lebensart wird gefördert, wir alle können unsere Fremdsprachenkenntnisse praktisch anwenden,und  nicht zuletzt wirkt der Austausch auch positiv auf unsere Lehrer-Schüler-Beziehung aus.
Wir hoffen, dass unser Musikaustausch noch viele erfolgreiche Jahre vor sich hat.


Calabrien!

 

Zur Bildergalerie vom Besuch in Reggio 2014


Das nächste Konzert ist jedenfalls schon in Planung.

Heidrun Müller-Witzani
und Holger Scheffels

Suchen

Nächste Termine

Donnerstag, 28.Mär 2019
ganztägig
Girls' and Boys' Day - 9. Klassen
Montag, 01.Apr 2019
19:30 bis
Theateraufführung Oberstufe
Samstag, 13.Apr 2019
ganztägig
Osterferien
Dienstag, 30.Apr 2019
08:00 bis 13:15
Abitur Deutsch
Mittwoch, 01.Mai 2019
ganztägig
Tag der Arbeit
Freitag, 03.Mai 2019
ganztägig
Abitur Mathematik

Autoren-Login