Theodolinden-Gymnasium

Städtisches

Berufs- und Studienorientierung (BuS) in der Oberstufe

 

 Möchte ich studieren? Wenn ja, was? An welcher Hochschule? Im Dualen System?
Oder doch eine Duale Berufsausbildung?

Vorher ein Freiwilliges Jahr? Sozial oder ökologisch?  Bundesfreiwilligendienst? Wehrdienst? Work and Travel? Freiwilligendienst im Ausland?

 

Fragen über Fragen. Hunderte Möglichkeiten. 20.000 Studiengänge und über 300 Ausbildungs-berufe stellen heutzutage eine große Herausforderung für junge Menschen dar: Einerseits bietet das große Angebot Chancen zur Selbstverwirklichung, indem Jugendliche den Beruf finden können, der ganz genau zu ihnen passt. Andererseits kann die Fülle an Angeboten verunsichern und zu einem Verlust an Gewissheit führen. - Zukunftsforscher prognostizieren, dass ein Wechsel in der beruflichen Entwicklung vermutlich schon bald ganz normal sein wird. Das würde lebenslange Flexibilität erfordern, nicht mehr nur diese „einmalige Entscheidung“.

Berufs- und Studienorientierung am TLG unterstützt dabei, sich heute auf das Morgen vorzubereiten. Zu wissen wer ich bin und mögliche Pläne für sich zu entwickeln, ist im 21. Jahrhundert wichtiger denn je. Wer neben Plan A noch einen Plan B hat, ist in der Regel nach dem Abitur besser aufgestellt.

 

Kenne ich meine eigenen Stärken und Schwächen? Kann ich Wünsche und Träume formulieren? Habe ich eine realistische Vorstellung davon, was mich an der Hochschule und in der Ausbildung erwartet? Weiß ich, welche Orientierungshilfen es für mich gibt? Kann ich eine moderne Bewerbung verfassen? .......Und bin ich eigentlich ein höflicher Mensch? Bin ich sozial kompetent? Empathisch? Medial kompetent? Zuverlässig?
Ist mir bewusst, dass ich eine Hochschul-Reife anstrebe?

 

Berufs- und Studienorientierung kann helfen, Antworten auf viele dieser Fragen zu finden. Und sich zu engagieren. Für sich selber.

Wir am TLG arbeiten mit folgendem Programm, das schwerpunktmäßig im Halbjahr 11.1 stattfindet. In kleinen, dynamischen P-Seminar-Gruppen und angeleitet durch ein erfahrenes Team aus BuS-Lehrerinnen und Lehrern.

BOR/KBO

 

Unser Kern-Programm zur BuS-Orientierung

Schülerinnen und Schüler des TLGs erstellen im Zuge des Berufs- und Studienorientierung ein Portfolio zu folgenden Inhalten:

Selbsterkundung

 

Zukunftswünsche wahrnehmen, Werte und Lebensziele reflektieren, Interessen, Stärken und Schwächen erkennen

Selbst- und Fremdwahrnehmung abgleichen, Vorbilder, Verantwortung übernehmen

Studien- und Berufswahltests, Wege nach dem Abitur reflektieren


Teamarbeit stärken, gegenseitiges Coaching ermöglichen, Feedbackkultur etablieren
Assesment-Center kennenlernen

Materialien:

 

Schülerheft A Beruf- und Studium – Materialien zur Selbstreflexion, (Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München)

 

Studien- und Berufswahl begleiten! (Hrsg. vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V., der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH und dem Bayerischen Kultusministerium für Unterricht und Kultur, 2019)

 

Recherche und Präsentation zu einem angestrebten Beruf und/oder Studium

 

Bewerbungstraining

 

Zeitgemäßes Curriculum vitae erstellen,  Bewerbungs-/ Motivationschreiben bzw. Online- und Video-Bewerbung

 

 

Informationsveranstaltungen

 

Tag der Studien – und Berufsorientierung am TLG

 

Vertreter*innen von Hochschulen, Betrieben, Polizei, Eltern, ehemalige Schüler*innen des TLGs etc. stellen in Kurzvorträgen Studien- und Berufsprofile vor und bieten so unseren Schülerinnen und Schülern der Q11 die Möglichkeit, sich auszutauschen

 

BIZ-Vorträge am TLG von Herrn Köhler, unserem Ansprechpartner bei der Berufsagentur für Arbeit

 

BIZ 1: Wege nach dem Abitur

BIZ 2: Mein Weg in’s Studium - Zulassungsverfahren

Individuelle Beratungstermine möglich

 

Berufsmessen

Vocatium München Süd

 

Einweisung und Vorabvereinbarung von individuellen Gesprächsterminen mit der gesamten Jahrgangsstufe, erst 2021 wieder

 

1.    Karrieretage München 

17.09.2020, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr, Zenith, Lilienthalallee 29, 80939 München

 

Stuzubi München

10.10.2020, 10:00 Uhr – 16:00 Uhr, Zenith, Lilienthalallee 29, 80939 München

 

AOK Berufserlebnismesse

17.10.2020, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr ,Landsberger Straße 150 –152, 80339 München

 

Traumberuf IT und Technik München 2020

geplant für Freitag, 20. November 2020 · 8.30 - 14.00 Uhr , Zenith, Lilienthalallee 29,80939, München

 

Traumberuf Medien, Schülermesse 2020

geplant für Freitag, 11. Dezember 2020 · 8.30 - 14.00 Uhr , Bekanntgabe der Location folgt

 

Jobgate München

https://www.bildungsagentur.info/jobgate/

 

Zweimal pro Jahr. Im Herbst für das folgende Ausbildungsjahr, im Frühjahr für die noch offenen Ausbildungsplätze.

Information über ehemalige Elternbeiratsvorsitzende in Unterrichtsstunden der Q11

 

Hochschul-
Orientierungstage

 

TUM: Technische Universität München

https://www.tum.de/studium/studienangebot/#

 

Schulbesuche an der TUM sind bis auf Weiteres abgesagt. Besuche von Vorlesungen werden voraussichtlich bis zum Sommersemester 2021 nicht möglich sein. Auch die Programme "Unitag" und "Hochschulorientierungstage München" pausieren im Wintersemester 2020/2021.

Viele digitale Angebote – siehe Webseite

 

LMU : Ludwig-Maximilians-Universität

https://www.uni-muenchen.de/studium/beratung/beratung_service/beratung_lmu/schulkontakte/index.html

Campustag am Samstag, den 1.2.2020, 9.00 – 16.00 Uhr, Beginn im Auditorium Maximum der, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München

 

 

HM: Hochschule München

www.hm.edu/studien­beratung > Ansprechpartner

 

Termine bei der Studienberatung sind zur Zeit nicht persönlich möglich. Telefon- bzw. Chat-Termin können mit einem Studienberater/einer Studienberaterin vereinbart werden.

Wir kooperieren mit:

Nützliche Links:

Suchen

Nächste Termine

Sonntag, 07. Aug 2022
ganztägig
Sommerferien

Autoren-Login